Individueller Holzbau aus Meisterhand – Erfahrung aus drei Generationen

Im Jahr 1968 wurde die Zimmerei Reiter als Familienbetrieb von Georg Reiter sen. gegründet. Das Augenmerk lag von Beginn an auf dem traditionellen Zimmererhandwerk, das mit großer Leidenschaft ausgeübt wurde – und das bis heute im Mittelpunkt steht.

Im Jahr 1994 übernahm Johann Reiter den Betrieb von seinem Vater. 20 Jahre lang wurde die Firma von Hans Reiter als Zimmermeister, Hochbautechniker und Dachdecker geführt, bevor er sie im Oktober 2014 an Georg Reiter jun. übergab. Der junge Zimmerermeister wird zukünftig mit Elan und Know-how die Tradition in dritter Generation weiterführen. Hans Reiter steht ihm dabei als erfahrener Bauzeichner und erfolgreicher Unternehmer mit Rat und Tat zur Seite.

Seit der Unternehmensgründung vor fast 50 Jahren hat es sich die Familie Reiter zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden mit höchster handwerklicher Qualität und vernünftigen Preisen zu überzeugen. Die Zimmerermeister schaffen mit natürlichen Baustoffen und modernster Technik ein behagliches und schönes Zuhause, in dem sich die Kunden ein Leben lang wohlfühlen. Die Blockhäuser der Familie Reiter haben weit über den Chiemgau und den Rupertiwinkel hinaus einen hervorragenden Ruf und sind dafür ein Paradebeispiel.

Setzen Sie mit der Zimmerei Georg Reiter auf Qualität! Gleich ob beim Neubau, bei Sanierungen oder beim Umbau. Der Traditionsbetrieb ist Ihr Partner in Sachen Holzbau.

Für Ihr Projekt machen wir Ihnen gerne ein Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.